Auf Spannung folgt Entspannung

Mit dem Fahrrad in der Bahn zu verreisen ist spannend, egal in welchem Land. Kann ich das Rad überhaupt mitnehmen, gibt es genügend Plätze? Wo ist das Abteil für die Räder?

Im Zug nach Trondheim gab es genau 5 Plätze und 5 Räder. Mitten in der Nacht dann im strömenden Regen der Wechsel in den Nachtzug. Umsteigezeit 10 min. Klaus rennt mit den beiden Rädern den Bahnsteig auf und ab und sucht das Radabteil. Schließlich landen die Räder neben der Küche, mit 2 anderen Rädern, mehr Platz ist nicht vorgesehen. Glücklicherweise haben wir früh gebucht.

Sabine versucht 10 schwere Gepäckstücke in das Schlafwagenabteil zu bringen, eine nette Norwegerin ist hilfsbereit. Mit dem Abpfiff des Schaffners ist alles im Zug. Wir fallen müde in die Betten in unserer eigenen Kabine. Und schlafen sanft geschaukelt bis uns das Signal weckt, das die Überschreitung des Polarkreises anzeigt.

Beruhigendes Schaukeln im Nachtzug nach Bodø
Spannende Bilder aus dem letzten Waggon

Am Morgen in Bodø dann der Kälteschock: 9 Grad und heftiger Wind, gefühlte Temperatur ca. 4 Grad. Wir radeln am Meer entlang und ziehen über, was gerade greifbar ist. Erst als unser Schiff der Hurtigruten, die NORDLYS, einläuft, wird es in ihrem Windschatten wärmer. In unserer Kabine machen wir die Heizung an. Jetzt ist Entspannung angesagt. Die Landschaft zwischen norwegischem Festland und Lofoten ist grandios. Ganz entspannt kann man sie auch aus einem Jacuzzi genießen. Diesen Luxus wollen wir uns dann auch gönnen, bevor wir auf der Radreise lange Zeit auf Komfort verzichten.

Den Rädern geht ein Nordlicht auf – das Hurtigruten-Postschiff MS Nordlys
Abfahrt in Richtung Lofoten
Die Hitze haben wir nun endgültig hinter uns gelassen.
Leuchtturm Landegode
Schwesterschiff MS Nordnorge auf der Südroute
Die Lofoten bei Svolvær

6 Antworten zu „Auf Spannung folgt Entspannung”.

  1. Avatar von Petra und Alfred
    Petra und Alfred

    Hallo Ihr zwei Weltenbummler, Euer Vorhaben ist ja ein „Wahnsinn“ und löst bei uns großen Respekt aus. Als wir das erste mal von Eurem Vorhaben gehört haben dachten wir, das es sich um eine große Schiffsreise handelt, aber mit dem Fahrrad und 90 Kg Gepäck ist es wirklich ein riesiges Abenteuer. Wir wünschen Euch viel Glück und werden Eure Tour mit Spannung weiter verfolgen. Da an Eurem geplanten Streckenverlauf zu erkennen ist, dass Ihr irgendwann mal gar nicht allzu weit von uns entfernt radelt, seit Ihr natürlich herzlich auf einen Abstecher eingeladen.
    ganz liebe Grüße und viel Glück

    Like

    1. Hallo Petra und Alfred,
      Danke für den sehr netten Kommentar und die lieben Wünsche. 😁Eure Anregung bestärkt uns in unserer Absicht, die Strecke für Besuche bei Verwandten und Freunden anzupassen. Wir werden eure Einladung gerne annehmen und würden uns rechtzeitig melden, ob der Termin dann auch passen würde. 👍Bis dahin viel Spaß bei unserer Tour.
      Liebe Grüße Klaus und Sabine

      Like

  2. Avatar von Marion Wambach
    Marion Wambach

    Hallo Ihr 2, auch wenn ich weiß das ich diese Tour nicht schaffen würde, ich beneide Euch. Wir waren vor kurzem erst in Oslo und anderen schönen Orten Norwegens.
    Hut ab vor dem was Ihr macht.
    Ich wünsche Euch tolle Erlebnisse, schöne Begegnungen und nur sehr wenig technische Probleme.
    Kommt Gesund wieder nach Hause und Danke das wir hier mit Euch Reisen dürfen.
    Viele liebe Grüße Marion Wambach

    Like

    1. Danke Marion, das ist ja eine Überraschung, dass Du uns „verfolgen“ wirst.

      Like

  3. Avatar von Klaus Brabänder
    Klaus Brabänder

    Nun seid Ihr ja bald am Startpunkt Nordkap. Dann geht es erst richtig los, und dafür wünsche ich Euch alles Gute und tolle (aber entspannte) Erlebnisse! Bin jeden Tag „online“! Liebe Grüße

    Like

  4. Hallo ihr zwei, wir verfolgen mit Begeisterung eure Tour, Hut ab dass ihr das wagt , wir drücken weiterhin die Daumen und warten schon mit Spannung auf den nächsten Bericht liebe Grüße 🖖

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

%d Bloggern gefällt das: